zwischen/miete Freiburg mit Julia Korbik

View Calendar
04-05-2018 20:00 - 23:00

 

Bonjour, Simone! Die Journalistin und Autorin Julia Korbik wirft einen neuen Blick auf Leben und Wirken der schillernden Autorin, Philosophin und Feministin Simone de Beauvoir (1908-1986). Die berühmte Denkerin des 20. Jahrhunderts hat mit Das andere Geschlecht (1949) und ihrer Autobiographie Memoiren einer Tochter aus gutem Hause (1958) kluge, leidenschaftliche Plädoyers für Emanzipation und Unabhängigkeit veröffentlicht. In Zeiten von #MeToo fragt Korbik in Oh, Simone! (Rowohlt, 2017): What would Simone do? und philosophiert bei Bier und Brötchen über die Scotch-Trinkerin.
Zur Einstimmung auf diese Ausgabe empfehlen wir den Blog der Autorin: www.eaudebeauvoir.com.

Die WG, in der die Lesung stattfindet, wird noch auf Facebook bekannt gegeben.