Lyrik ist Happening im Chor feat. Carla Niewöhner

Im Jahr 2019 präsentiert Anne Munka gemeinsam mit ihrem Klangkollektiv eine Zusammenarbeit der besonderen Art. In einer Kooperation mit dem Literaturhaus und dem E-Werk Freiburg wird die Reihe in Dresden und Freiburg für 4 Ausgaben zu erleben sein. Direkt am Zeitgeist und gleichzeitig zurück zu den Ur-Wurzeln der Lyrik, wird das dreiköpfige Klangkollektiv durch Chor verstärkt: den Chor der Jugendtheaterwerkstatt des Societaetstheaters Dresden und den integrativen Süduferchor Freiburg.
Gastautorin der zweiten Ausgabe am 10.04.2019 ist die engagierte Kölner Autorin und Theatermacherin Carla Niewöhner, welche zum Thema Migration in der DDR arbeitete und zuletzt in Bautzen als Preisträgerin des „Lausitzen“- Wettbewerbs ein Stück über sorbische Familien vorlegte. Mit ihr wendet sich die Theaterwerkstatt dem Thema „Dritte/Vierte/Fünfte Generation Ost“ zu.