München

22-02-2018 20:00 - 22:00
Einstein Kultur
Address: Einsteinstr. 42, München

18. Ausgabe LYRIK: Simone Kornappel (Berlin), Oravin (Wien), Yamen Hussein (München) KUNST: tba

Nach sechs Jahren toller Zusammenarbeit, verabschieden sich „meine drei lyrischen ichs“ aus dem Einstein Kultur, im Sommer geht es an neuem Ort weiter. Bei der letzten Ausgabe in den Gewölbehallen lesen drei Dichter*innen, die für die große Bandbreite der aktuellen Lyrik stehen.

Aus Berlin kommt Simone Kornappel angereist, deren Texte unter anderem mit stupenden visuellen Formen arbeiten. Der Wiener Dichter Oravin hat mit seinen Sound- und Videoperformances nicht minder aufregende Formen für seine Text entwickelt. Yamen Hussein war bis vor Kurzem Writers-in-Exile-Stipendiat des PEN-Zentrums Deutschland und liest Gedichte auf Arabisch. Wie stets interagiert die Literatur mit der Arbeit einer Künstlerin oder eines Künstlers aus München.

Eintritt: 4/6 Euro
Moderation: Daniel Bayerstorfer, Tristan Marquardt, Annalena Roters, Nora Zapf

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der LH München