IMPORT/EXPORT

STADT: Düsseldorf, Bonn, Brühl, Monheim
ORT: Hotel Friends, Fabrik 45, Passwort CULTRA, Ulla-Hahn-Haus
TURNUS: Alle zwei Monate
SEIT: 2016

IMPORT/EXPORT ist ein Veranstaltungsformat, das junge deutschsprachige Literatur live präsentiert. Kurzgetaktet und smart, mit Verve und Witz: Eine Literaturveranstaltung, die Lesung und Late-Night-Show kurzschließt. Die Abende sind jedes Mal ein fröhlicher Punsch aus Textjingles, alternativen Romananfängen, wilden Plotideen und anderen Überraschungen, von denen vorher wirklich niemand wusste. Alles in bunt, aber nicht zu grell. Außerdem wird bestimmt auch vorgelesen.
Import/Export ist ein Konzept von Dorian Steinhoff und eine gemeinsame Veranstaltung des Kulturzentrums zakk (Düsseldorf) und des Literaturhauses Bonn; gefördert von Kunststiftung NRW, Regionalförderung NRW, Landeshaupstadt Düsseldorf, Stadt Bonn.

REDAKTION: Christine Brinkmann, Marina Schink, Dorian Steinhoff, Almuth Voß

WEBSITE: www.literaturshow.de
SOCIAL MEDIA: Facebook
KONTAKT: importexport@zakk.de