MEINE DREI LYRISCHEN ICHS

STADT: München
ORT: Kunstverein, Galeriestr. 4
TURNUS: drei Mal pro Jahr
SEIT: 2012

Seit 2012 präsentiert die Münchner Reihe meine drei lyrischen ichs drei Mal im Jahr drei Lyriker*innen, die spannende neue Stimmen der Gegenwartslyrik im deutschsprachigen Raum sind. Zwei kommen von extern, eine*r aus München. Dabei interagiert die Literatur mit bildender Kunst und Performance: Für jede Ausgabe bespielt ein*e Künstler*in aus München den Raum oder greift in die Lesesituation ein. Von 2012 bis 2018 fanden die Veranstaltung in den ehemaligen Bierlagerhallen des Einstein Kultur statt, seit Sommer 2018 ist die Reihe im Kunstverein München zuhause. Zudem finden regelmäßig Spezialausgaben, etwa im Rahmen von Festivals, statt (bisher u. a. BuchBasel, Schamrock-Festival, ULF).

REDAKTION: Daniel Bayerstorfer, Tristan Marquardt, Annalena Roters, Nora Zapf; Ehemalige: Tillmann Severin (2013-2015), Walter Fabian Schmid (2012)

WEBSEITE: meinedreilyrischenichs.wordpress.com
KONTAKT: meinedreilyrischenichs[at]gmail.com
SOCIAL MEDIA: Facebook Instagram

Related upcoming events

  • 21-07-2022 19:00 - 21-07-2022 23:00
    10 Jahre meine drei lyrischen ichs
    Das Jubiläums-Fest
    Lyrik: Max Czollek, Sirka Elspaß, Tim Holland, Dagmara Kraus, Pega Mund, Slata Roschal, Caca Savic, Theresa Seraphin, Xoşewîst
    Kunst: Mathias R. Zausinger

    Eintritt frei

    Kuration und Moderation: Daniel Bayerstorfer, Tristan Marquardt, Annalena Roters, Nora Zapf
    Das Projekt wurde gefördert im Rahmen von "Neustart Kultur" der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e. V.